Dienstag, 6. Dezember 2011

ESMOD, AMD, HTW oder das Weißensee?

Halli Hallo ihr Lieben, gestern Abend war ich bei einem Vortrag von Ingo Brack, Designer & Art Director bei der ESMOD, in Konstanz. Der gute Herr hat die schöne Stadt direkt am Bodensee vor ca. 18 Jahren verlassen, um eine Ausbildung zum Mode-Designer an der ESMOD zu machen. Talent, Fleiß und Glück haben ihm die Tür in der Fashionwelt auf der ganzen Erde geöffnet. Seine Kreativität sowie Ideen durfte er schon bei Lacoste, Marc Jacobs oder Swarovski einbringen.

Geht jemand von euch oder Freunde von euch auf eine der oben genannten Hochschulen/ Schulen?  Mich würden persönliche Erfahrungen interessieren. Ich freue mich über alle Informationen!

Hier noch zwei Sachen die ich auf stylefruits zusammengestellt habe:



Kommentare:

  1. Cool, möchtest du sowas auch mal machen? <3

    http://memoiresdecouture.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. die rot bluse auf der 2. collage ist toll! schöne sachen;)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, danke für deine lieben Worte auf meinem Blog. Ich kenne Mädchen, die an der AMD studieren. Wenn es dich nach Hamburg zieht, würde ich aber die JAK bevorzugen, wenn es um Modedsign geht. Ich hab auf meinem Blog einen kleinen Post über deren Fashionshow. Ich häng dir den Link an :) Grüße, Lilly

    http://lillylia.blogspot.com/2011/11/jak-fashionshow.html

    AntwortenLöschen
  4. dankeschön :)) das war es auuuch!!! :))

    AntwortenLöschen
  5. hey :)

    kartons, kisten, schwämme, latex-putzhandschuhe und zopfgummis liebt sie über alles! :D Warum auch immer^^ ist anscheinend interessanter als ihr Katzenspielzeug :D

    Grüsse :)

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön :) Ja da hab ich echt glück, dass meine haare das vertragen

    AntwortenLöschen
  7. dankee :)) sie ist wirklich eine kleine königin!!!

    AntwortenLöschen
  8. Tja, dafür kannst Du Dir Deine Schuhe selber designen, das wiederum kann ich ja nicht ;)

    AntwortenLöschen
  9. danke für dein kommentar :D dein blog ist toll :D

    -> du hast einen leser mehr ;-)

    AntwortenLöschen
  10. das freut mich, dass ich dich überzeugen konnte ;o)
    ich kenne ein paar Leute, die auf die Esmod in Berlin gehen... ist alles ziemlich teuer, wenn man Material u.s.w. dazu berechnet.
    Außerdem habe ich mal gehört, dass die Esmod den Ruf hat die Schule gelangweilter Kinder, deren Eltern zu viel Geld haben, zu sein... Ist überhaupt nicht meine Meinung! Aber hoffentlich auch nicht zu weit verbreitet... denn wenn das so wäre, dann hätten sicher auch einige große Unternehmen von dem Ruf Wind bekommen...
    Andererseits weiß ich, dass die Esmod insofern gut ist, dass sie sehr viele internationale Partner an der Hand haben und somit den Studenten gute Kontakte ermöglichen.
    So viel zu dem was ich gehört habe ;)
    Lieeb Grüße
    LesFee
    http://incredibleworldof.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön :) !
    Eigentlich bin ich ein echter schisser :D

    AntwortenLöschen
  12. Danke für deinen Kommentar ;D
    Aber leider kann ich dir keine Infos zu deiner Frage liefern...

    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  13. danke für das kommentar :)

    ooh, ich find das immer richtig schrecklich, die könnten doch wenigstens mal nett zu uns sein wenn wir schon bei den bus mitfahren :D

    du hast echt nen tollen Modegeschmack! (:

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. hihi jaaa es ist nur einer von zweien :))

    AntwortenLöschen
  15. Uuuuuuh, Esmod, wie hier eine meiner Vorrednerinnen schon sagte - der Ruf, dass dort nur gelangweilte Kinder von Eltern mit viel Geld hingehen, eilt der Schule weit voraus :D JEDER hier, der von der Esmod gehört hat, hat zumindest das gehört ^^ Der Meinung bin ich ebenfalls, 'kenne' einige, die dort sind / waren, es ist unglaublich, was du zahlen musst! 5000€ pro Semester! PLUS Materialien, Nähmschaschine etc. Hinzu kommt, dass es in der Schule ungefähr 2 Maschine für 15 Leute gibt, effektives Arbeiten? Unmöglich! Es gibt nicht mal einen Knopflochautomaten, daher soll man sich gefälligst einen Maschine zulegen, die Knopflöcher schlagen kann, sonst hat man eben Pech.
    Unfassbar, was da so abgeht, ich würde niemals auf eine Esmod gehen, entweder man ist talentiert genug, um irgendwo genommen zu werden oder eben nicht. Talent kommt nicht von Geld. So siehts aus.

    HTW hat einen super Ruf, Weißensee ist auch gut, der Lette Verein auch. Man kann die drei so ziemlich auf eine Stufe stellen, sie unterscheiden sich eben in der Ausbildung - während man in Weißensee zb total auf Haute Couture geht, geht es am Lette eher Richtung kommerzielles Arbeiten. Wobei du jetzt nicht denken darfst, dass das dann bedeutet, man würde das jeweils andere nicht auch behandeln :)

    Bist du denn zufrieden an deiner Schule? So viel hab ich noch gar nicht darüber gelesen, du wolltest ja auch eigentlich mal bloggen, was du jedesmal so lernst oder? :D daran kann ich mich noch erinnern :)

    AntwortenLöschen