Freitag, 26. August 2011

Etappe 2 und 3 auch überstanden.

Gestern Morgen bin ich wieder heile und krank bei meinen Eltern angekommen. Dort hat mich erstmal mein kleiner toller Bruder erwartet. Mittlerweile kann er schon einfach laufen... Sie werden so schnell groß!
Am Samstag hatte ich ja mein Sommerfest. Verkatert wie ich war vom Vorabend, hab ich einfach meinen Bus verpasst und musst mit meinem Radl wie eine Verrückte dem Bus hinter her rasen bis zur nächsten Haltestelle. Mitten im Maisfeld dann angekommen, wurden wir mit leckeren kleinen Begrüßungsgetränke empfangen. Und so wurde auch hier wieder das Tanzbein geschwungen, gelacht, geredet und rumgealbert. Morgens um kurz vor vier bin ich dann daheim angekommen. 10 Minuten später saß ich schon im Auto Richtung Berlin. Über Berlin erzähl ich euch morgen noch ein bisschen was :)






Kommentare:

  1. Ja, ich war selber überrascht :D Danke <3 Das würd mich natürlich sehr freuen.
    Liebe Grüße

    http://golden-mirrors.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. hey! wir waren in roermond, an der grenze von nordrhein-westfalen und holland ;-) sehr schön dort :-)

    AntwortenLöschen
  3. dankeschön! :)

    lg iSi

    http://www.eyes-of-isi.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hab ich Kopfkino....und stell mir vor wie Du mit dem Fahhrad hinterm Bus her fährst....witzig, muss lustig ausgesehen haben :)))))

    AntwortenLöschen
  5. Wusste gar nicht das du ein Tattoo hast :D Sieht cool aus!

    My ♥ Passion

    AntwortenLöschen
  6. i’m not perfect. you are not perfect. we are not perfect. so be contented what you have.


    Tera online
    Tera items

    AntwortenLöschen